Aktuelle News von Kiliandruck

Detailansicht

Zahlen, Daten, Fakten: KD Mediengroup

28.09.2015

1964

gründete Erwin Dinges (Vater von Klaus Dinges) eine Buchdruckerei, schon damals ein Geschäftsbereich: Beipackzettel

 

1967   

Baubeginn eines neuen Firmengebäudes im Industriegebiet von Grünstadt

 

1968   

Erwerb der ersten Bogenoffset-Druckmaschine

 

1973   

Gründung Werbestudio Fotografic-Service Klaus Dinges

 

1989   

25jähriges Firmenjubiläum

 

1989   

Die erste Speziallösung für BASF, Ludwigshafen: ein maschinell eingepackter Beileger in einer Selbstklebetasche, maschinell aufspendbar

 

1989

Strategische Planung zur Neuausrichtung:

  • Rollendruck – Etikett
  • Gründung einer GmbH
  • Errichtung einer neuen Produktionshalle

 

1990   

Baubeginn der neuen Produktionshalle

 

1990   

Klaus Dinges gründete eine Etiketten-Druckerei, die heutige KilianDruck Grünstadt Dinges GmbH

 

1990   

Anschaffung einer Rollendruckmaschine für Etiketten

 

1990   

Neues Projekt mit einem Kunden (Bayer AG). Die Entwicklung eines maschinell aufspendbaren

mehrlagigen Nassleimetiketts - das heutige multilabel®

 

1991   

Erweiterung der Produktionshalle

 

1991   

Einbindung der Buchdruckerei in die GmbH

 

1993   

Live-Etikettierung des multiLABEL® auf der Interpack (auf dem Stand eines Kooperationspartners)

 

1994   

Gewinner beim Deutschen Verpackungswettbewerb

 

1994   

Gewinner beim Europäischen Verpackungswettbewerb

 

1994   

Umbau einer Siegelbeutel-Maschine zu einer Booklet-Maschine

1995   

Gewinner des Innovationspreises Deutscher Mittelstand

 

1995   

Erwerb einer zweiten Booklet-Maschine

 

1996   

Gründung der Werbeagentur OCTUPUS GmbH

 

1996   

Erwerb der dritten Booklet-Maschine

 

1998   

Gründung der Unternehmen KilianDruck SL und Octupus SL in Spanien

 

1998   

Die Druckvorstufe, ein Teil der Weiterverarbeitung und ein Teil der Verwaltung bezieht eine weitere Produktionsstätte – neue Spezialmaschinen zur Weiterverarbeitung werden individuell für uns angefertigt

 

1999   

Erste Sicherheitslösungen werden auf Etiketten integriert

 

2000

zahlreiche Neuentwicklungen im Bereich selbstklebende Spezialetiketten Labelbook

 

2000

Einstieg in den Digitaldruck

                                                                                                                     

2001

Der 11. September 2001 bescherte einen enormen Umsatzeinbruch der Hauptzielgruppe Agrarchemie. In Amerika durften keine Spritzeinsätze mehr geflogen werden.

 

2002

Konzentration auf neue Zielgruppen

 

2002

Gründung der St. KilianDruck Spezialetiketten GmbH & Co. KG

 

2003

Konzentrierte Strategie-Ausrichtung nach EKS

 

2003

Erwerb der vierten Booklet-Maschine

 

2004   

Erwerb der fünften Booklet-Maschine

 

2006   

Entwicklung des Labelbook media. Das erste Etikett mit integrierter CD bzw. Datenträger

 

2007

Namensänderung und Neuausrichtung der OCTUPUS GmbH in „Das Ideenteam GmbH“

 

2007   

Erster Kunden-Workshop zum Thema NFC – (Near Field Communication; Produktpiraterie)

 

2007   

Vortrag im Ministerium für Wirtschaft und Verkehr in Mainz bei Wirtschaftsminister Hendrik Hering anlässlich einer Veranstaltung des Druckverbandes sowie der Landesregierung Rheinland-Pfalz

 

2007   

Live-Etikettierung unserer Spezialetiketten auf der Fachpack, Nürnberg (auf dem Stand eines Kooperationspartners)

 

2007   

Erwerb einer weiteren Produktionshalle mit Bürotrakt

 

2007   

Bau einer neuen Produktionshalle

 

2007   

Mit dem Erwerb neuer Maschinen und Produktionsmittel wird die Kapazität weiter ausgeweitet

 

2008   

erstmalig Sponsor des 1. FC Kaiserslautern (Herz-der-Pfalz-Partner)

 

2008   

Live-Etikettierung unserer Spezialetiketten auf der Interpack, Düsseldorf (auf dem Stand eines Kooperationspartners)

 

2008   

Erweiterung des Spezialmaschinenparks

 

2008   

Zertifizierung nach DIN ISO 9001: 2000

 

2009   

Erster Kunden-Workshop „Die rechtssichere Verpackung“

 

2009

Erster Kunden-Workshop „NFC, Kreativität und Verpackungsentwicklung“

 

2009       

Gewinner des Strategiepreises

 

2009   

Erweiterung des Spezialmaschinenparks

 

2009   

Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008

 

2009   

Teilnahme am Klimaschutz-Modell Druckindustrie, der Druck und Medienverbände

 

2009   

Mitgliedschaft im IRD-Arbeitskreis Print-to-Web

 

2010   

erste Zukunftskonferenz mit allen Mitarbeitern

 

2010   

erfolgreiches Bestehen des Überwachungsaudits der Norm DIN EN ISO 9001:2008

 

2011   

Kapazitätserweiterung durch den Erwerb einer neuen Booklet-Maschine

 

2011   

Silke Krajewski wird Geschäftsführerin und Björn Dinges wird zum Prokuristen bestellt

 

2011   

zweite Zukunftskonferenz mit allen Mitarbeitern

 

2011   

Eingliederung der KD Medienpark Faber GmbH in die Firmengruppe KilianDruck/Dinges (01.09.2011)

 

2012   

Erwerb einer digitalen Rollendruckmaschine HP Indigo WS6600

 

2012   

erstmalig Sponsor der Kunstturner der TSG Grünstadt (2. Bundesliga)

 

2013    

Beginn einer Entwicklung zur Herstellung von Booklet-Etiketten in einem weltweit neuen und einzigartigen Verfahren

 

2014   

Planung einer neuen Produktionshalle mit angrenzenden, neuen Bürogebäude

 

2014   

Die Mitarbeiterzahl der Unternehmensgruppe erreicht die Zahl 100

 

2014   

Bau einer Spezialmaschine zur Herstellung von Booklet-Etiketten sowie Errichtung einer weiteren Produktionshalle

 

2014   

50jähriges Firmenjubiläum

 

2014   

KilianDruck besteht Rezertifizierungs-Audit des TÜV Saarland

 

2015   

Einweihung neue Produktionshalle

 

2015   

Neue Spezialmaschinen-Einheit für LABELbook Next Generation geht in Betrieb

 

2015   

Finalist beim „Großen Preis des Mittelstands“